Trade und Trade Block

Startseite Community Community Football (alles rund ums Ei) Trade und Trade Block

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #6646

    Trades sind mit Transfers im Fußball zu vergleichen aber entgegensatz zu absurden Ablösesummen wird im Football mit Draft Picks oder anderen Spielern gezahlt. Wichtig ist das ihr nicht für schwache Spieler hohe Picks raus haut sondern abschätzen könnt was einer wert ist deswegen fängt lieber klein an und arbeitet euch hoch oft ist es so das Teams auch mehr picks für einen Spieler haben wollen. Genau so solltet ihr Wissen wenn ihr einen Spieler holen wollt müsst ihr tiefer in die Taschen greifen als wenn ihr einen vom Trade Block holt. Bei Spielertausch ist es selten das man nur einen Spieler abgibt meist muss man AUF den Spieler einen wenn nicht sogar 2 Picks drauf legen.

    Trade Block
    Der Trade block den ich oben kurz erwähnt habe ist so etwas wie der Transfermarkt dort landen Spieler die aus verschiedenen gründen nicht mehr gebraucht werden. Jeder kann Spieler auf den Trade Block setzen um zu sehen was man dafür bekommt sollte es keine Angebote geben oder euch passt das Angebot nicht könnt ihr auch verhandeln oder andere Spieler die auf der Positionen was brauchen den Spieler anbieten. Achtet darauf das ihr euch diesmal von oben nach unten arbeitet. Solltet ihr einen 70er anbieten habt keine hohe Erwartungen das ihr einen hohen draft Pick bekommt. Wie viel ein Spieler dem Verein wert ist kommt auch darauf an wie dringend sie einen Spieler auf der Position brauchen.

    #6655

    Wichtig ist die 1 und 2 Runden Picks solltet ihr für nen Trade eigentlich nicht hergeben!
    Sie sind quasi das wichtigste und die Zukunft eures Teams 😉

    Ein kleiner Tipp, man kann hier und da schon recht gute Spieler um die GS von 85 – 92 mit ein wenig rumprobieren und geschick schon für nen 3. 4. und 5. Pick bekommen 😉

    manchmal sogar noch weniger ^^

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.